Dienstag, 14. April 2015

Kennt Ihr Freudentränen?

Das sind doch wohl die schönsten Tränen, oder?!
Und deshalb dachte ich mir, wäre das doch eine tolle Idee für Gastgeschenke bei einer Hochzeit.
Gesagt - Getan.
Hier meine Umsetzung der Idee:





Die Papiertaschentücher habe ich mit verschiedenen Prägeschablonen geprägt. Und die Banderolen in verschiedenen Farben gewerkelt.

Ich finde, es eine nette und günstige Idee für ein Gastgeschenk. Oder?!

Übrigens: Ihr könnt diese Taschentücher auch über meinen DaWanda-Shop kaufen. Schaut doch mal vorbei: www.dawanda.com/shop/kreativesherzerl

Liebe Grüße, Eure Antje


Kommentare:

  1. Tolle Idee, die Papiertaschentücher auch noch zu prägen. Danke für's Zeigen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia,
      ich war selbst davon begeistert, als ich das erste Taschentuch "durchgenudelt" habe. Hätte erst auch nicht gedacht, dass es so gut klappt.
      Liebe Grüße, Antje

      Löschen
  2. Liebe Antje,
    sehr hübsch sind Deine Freudentränentüchlein geworden.
    Habe sie zur Hochzeit unseres Sohnes auch gearbeitet !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Renate, das ist aber schön zu hören. Wie sind denn die Taschentücher bei den Hochzeitsgästen so angekommen? Bin da neugierig ;-)
      Liebe Grüße, Antje

      Löschen
  3. Eine super schöne Idee - Danke für´s zeigen !
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi, liebe Aline,
    Vielen Dank und gerne geschehen.
    Viel Spaß beim nachwerkeln.
    Liebe Grüße, Antje

    AntwortenLöschen