Samstag, 30. August 2014

Nikolaus und Christkind im August?

Diese Frage stellt Ihr Euch jetzt sicher. Oder? Aber man kann doch gar nicht früh genug mit den Vorbereitungen anfangen. Und da ich ja Ende Oktober auf dem Haager Hobby-Künstlermarkt einen Stand haben werde, muss ich nun langsam mal mit dem Weihnachtsthema beginnen.  






So, wie auch vorgestern, habe ich die Ritter Sport Verpackungen mit dem Envelope Punch Board gemacht. 
Und mit der Kreisstanze 5,1 cm habe ich diesen einfachen Verschluss auf der Rückseite gemacht.



Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße, Eure Antje

Kommentare:

  1. Da bin ich froh, dass nicht nur ich für Weihnachten fleißig bastele ;o)
    Die Karten schauen toll aus und die Lösung für das Umschlagproblem ist klasse.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Noch eine weihnachtsbastlerin, mensch ihr seid alle so fleißig, tolle Karten hast du gemacht, die rote finde ich besonders schön, echt klasse gemacht, tja und auch die könntest du bei der Traumfabrik vorstellen, ein weihnachts Film fällt dir bestimmt ein! Viele liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi, liebe Bettina,
    schön, dass Euch meine Werke so gefallen. Es sind auch eigentlich keine Karten, sondern Verpackungen für Ritter Sport Schokoladen, die ich mit dem Envelope Punch Board gemacht habe. Auf der "glatten" Seite der Verpackung habe ich dann immer die Dekorationen drauf gemacht. Auf den Fotos sehen sie dadurch etwas aus wie Karten.
    Liebe Grüße, Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,

    noch komme ich nicht dazu, freue mich aber auch schon auf die Herbst- und Winterbasteleien. Schöne Sachen hast Du wieder gemacht.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kati,
    Vielen Dank. Ja eigentlich wäre mir noch nicht so ganz nach Weihnachten, aber mein Marktstand "ruft" schon etwas danach. Und wenn ich jetzt nicht anfange, habe ich dann dort zu wenig Weihnachtssachen zur Auswahl. Und der Verschluss der Verpackung ist zwar einfach, aber praktisch.
    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntag. Antje

    AntwortenLöschen
  6. Na das weiß ich ja, was ich am Wochenende basteln werde ! Und danke für die tolle Erklärung des originellen Verschlusses.
    Susi

    AntwortenLöschen